Pute an Steinpilzkokosrahm mit Kürbispommes und Avocadodip

Hi Zusammen und ein Frohes neues Jahr!

Dieses Rezept ist superschnell zubereitet und schmeckt yamyam lecker!

Zutaten& Zubereitung (für 2 Personen)

Für die Kürbispommes:

1 mittelgroßen Hokkaido Kürbis

Olivenöl

Salz , Pfeffer, nach belieben Rosmarin

Stengel und Endstück des Hokkaido abschneiden. Hokkaido in der Mitte teilen und Kerne entfernen. Längs in Scheiben schneiden (nicht zu dick) und in eine Schüssel füllen. Mit etwas Olivenöl übergießen und vermengen. Anschließend auf einem mit Backpapier belegten Backblech verteilen und mit Salz, Pfeffer Kräutern bestreuen. Bei 180°C uff 20-25 Min backen.

 

Für den Avocadodip:

2 kleine reife Avocados (Achtung die sollten weich sein)

1 Tomate

Saft 1/2 Zitrone

Salz, Pfeffer
Avocado teilen, mit einem kleinen Löffel das Fleisch lösen und mit einer Gabel in einer Schüssel zerquetschen. Zitrone, Tomate, Salz und Pfeffer dazu geben und vermengen!

Für die Steaks in Kokossrahm

1 kleine Zwiebel

1 Chili

1 Stück Ingwer

500-600g Putensteak

200ml Kokosmilch

getrocknete Steinpilze nach belieben

Olivenöl, Salz, Pfeffer

 

Zwiebel, Chili und Ingwer klein hacken und in einer Pfanne mit Olivenöl kurz anschwitzen. Putensteaks in die Pfanne geben und ca. 4 Min von jeder Seite anbraten. Kokosmilch und Steinpilze in die Pfanne geben, würzen und ca. 6 Min einkochen.

Alles auf einem Teller servieren und genießen. Bei mir gab es noch einen Wildkräutersalat dazu!
Einfach. Lecker. Machen.

 

Ernährungs-Tipp

Baue in den nächsten Wochen zwei Obstzeiten in deinen Tagesplan ein. Obst versorgt dich mit Vitaminen und Kohlenhydraten und ist zehnmal besser als jede Süßigkeit.

Literatur-Tipp